Urbania Fahrgastunterstand Tubo

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 1

Der Fahrgastunterstand der Serie TUBO erfüllen ihren Zweck ausnahmslos.

Anspruchsvolle Details für Sicherheit und Komfort kombiniert mit einer Konstruktion, die eine maximale Rundumsicht gewährleistet, damit die Fahrgäste den zufahrenden Bus rechtzeitig wahrnehmen.

Bei der Planung und Gestaltung des Fahrgastunterstandes haben wir unser Hauptaugenmerk auf den Nutzen für den Fahrgast gelegt. Die Verwendung eines Rohrs war nicht immer einfach, aber letztendlich ist es uns gelungen einen Fahrgastunterstand zu konstruieren, der optisch ansprechend ist, aber vor allem durch hohe Qualität überzeugt.

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 2

Sitzbank mit Rückenlehne

Standardmäßig enthält der Unterstand eine Bank mit Rückenlehne in der Breite eines Moduls. Die Sitzbank ist zur einfachen Reinigung an den hinteren Standrohren der Konstruktion montiert.

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 3

Praktische Rückenlehne

Die Rückenlehne über die gesamte Breite des Fahrgastunterstandes erhöht nicht nur den Komfort für die Fahrgäste, sondern verhindert auch das Anlehnen an die Rückwand. Weiters bleibt nahezu die gesamte Durchgangsbreite des Unterstandes erhalten.

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 4

Wasserablauf

Das Regenwasser vom Dach wird durch ein Ableitungssystem im Standrohr abgeleitet.

Die Fahrgäste bleiben trocken und brauchen sich keine Sorgen machen, dass Wasser vom Dach läuft. 

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 5

Sicherheit durch statische Kontrolle

Die Konstruktion des TUBO-Fahrgastunterstandes ist so stabil, dass das Dach nicht zusätzlich abgestützt werden muss, sondern nur von den hinteren Standrohren getragen wird. Für einen bequemen Durchgang kann der Fahrgastunterstand auch ohne Seitenwände montiert werden.

Der Fahrgastunterstand verfügt über eine statische Prüfung der Schneelast bei einem Standard-Standrohrabstand von 1500 mm. Das gewährleistet die Sicherheit der Fahrgäste bis zu 80cm Neuschnee oder 20cm Nassschnee. Durch die Reduzierung des Standrohrabstandes kann die Gesamttragfähigkeit weiter erhöht werden.

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 6

Sichere Füllungen

Die vertikalen Füllungen bestehen standardmäßig aus 10mm Sicherheitsglas. Das Brechen bei dieser Glasstärke ist nicht einfach, falls es doch passiert, zerbricht das Glas in unzählige kleine und unscharfe Fragmente.

Als unzerbrechliche Alternative gibt es Füllungen aus 10mm Polycarbonat (siehe unser Video). Das Polycarbonat hat eine Anti-Graffiti-Beschichtung, dadurch sind besprühte Füllungen leicht zu reinigen. Bei Füllungen aus Polycarbonat wird die Standardmodulbreite auf 1100 mm reduziert, wodurch die Gesamttragfähigkeit der Konstruktion erhöht wird.

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 7

Oberflächenbehandlung

Die Basis der Oberflächenbehandlung bildet eine Feuerverzinkung. Diese gewährleistet einen Schutz von ungefähr 80 Mikrometern auch in den Hohlräumen der Stahlkonstruktion. 

Die Stahlkonstruktion wird anschließend pulverbeschichtet. Die dadurch entstehende Duplexschicht hat dann eine Gesamtdicke von etwa 200 Mikrometern. Diese Prozesse garantieren eine entsprechende Qualität und eine Haltbarkeit von bis zu 50 Jahren im Freien.

Abmessungen

Urbania Fahrgastunterstand Tubo 8

Konstruktion

Modulare Stahlkonstruktion feuerverzinkt und pulverbeschichtet (RAL-Farben).